MARCH FOR JUSTICE (24.4.)

0
17

march for justice100 Jahre Genozid an den Armeniern – 100 Jahre Ungerechtigkeit
MARCH FOR JUSTICE
Fr. 24.4.2015
Treffpunkt: 18.30 Uhr, Karlsplatz/Resselpark, Wien
Schweigeminute: 19.15 Uhr, anschließend Marsch
Abschlusskundgebung: Parlament
100 Jahre sind bereits seit Beginn des Genozids an den ArmenierInnen vergangen. Obwohl zahlreiche Staaten diesen anerkannt und verurteilt haben, weigern sich viele andere Länder, dies zu tun. Weder in Österreich, noch in der Türkei wurden die Gräueltaten als Genozid anerkannt.
Das Demokratische Bündnis: Anerkennung des Genozids an den ArmenierInnen hat sich zusammengeschlossen, um die österreichische Öffentlichkeit auf den größten Genozid am Beginn des 20. Jahrhunderts aufmerksam zu machen und eine Anerkennung zu fordern. Solange ein Genozid nicht verurteilt und anerkannt wird, wird es weiterhin Genozide geben!
Donnerstag, 23.April 2015: Podiumsdiskussion
“Im 100. Jahr des Genozids am armenischen Volk – Minderheiten- und Demokratiefrage in der Türkei”
mit:

  • Doz. Dr. Sibel Özbudun Demirer (Universität Hacettepe, Sozial- und Kulturanthropologin)
  • Nazaret Vardanyan (Schriftsteller und langjähriger politischer Aktivist in der Türkei)
  • Herbert Maurer (Schriftsteller, Journalist, Altphilologe und Sprachwissenschafter mit Schwerpunkt Altarmenisch)

Universität Wien – Campus/Altes AKH, Hörsaal B (Spitalgasse 2, 1090 Wien)
Einlass ab 18.30 Uhr, Beginn19.00 Uhr
Freitag, 24.April 2015: March for Justice
Demokratisches Bündnis: Anerkennung des Genozids an den ArmenierInnen 1915 – 2015
Alinteri * Allgemeiner Armenischer Sport- und Pfadfinderverein “Homenetmen” * Armenian General Benevolent Union * Armenian General Benevolent Union – Young Professionals * Armenisch-Apostolische Kirchengemeinde Österreich * Armenische Studenten Vereinigung * Armenische „Hovannes Shiraz“-Schule * Armenischer Sportverein “Ararat” * Austrian Armenian Committee for Justice and Democracy * AVESTA * Christian Solidarity International – CSI Österreich * Demokratisches Zentrum der KurdInnen – FEYKOM * Föderation d. Alevitengemeinden in Österreich * Föderation der ArbeiterInnen und Jugendlichen aus der Türkei in Österreich – ATIGF * Hakların Demokratik Partisi – HDP in Österreich * IA.RKP * Initiative der ArbeitsmigrantInnen in Österreich – AGII * Kommunistische Gewerkschaftsinitiative International – KOMintern * Kommunistische Jugend Österreich – KJÖ * Kommunistischer StudentInnenverband Österreich – KSV * Konföderation der unterdrückten MigrantInnen in Europa – AvEG-Kon Österreich * Föderation für demokratische Rechte in Österreich – ADHF * Koptisch – Österreichische Organisation * Kurdischer Studentenverein – YXK * Mechitaristen Kongregation * Österreich-Armenische Kulturgesellschaft – ÖAK * Offensive gegen Rechts – OGR * Partei der Arbeit – PdA * Plattform gegen Faschismus, Imperialismus, Frauenunterdrückung * Sosyalist Yeniden Kurulus Partisi – SYKP * Sozialistische Jugend Wien * Verband Sozialistischer Student_innen Österreich – VSStÖ * Yeni Kadın (Neue Frau/Österreich) * Yeni Demokratik Gençlik – YDG * Young Struggle
Kontakt: facebook​.com/​a​r​m​e​n​o​zid