“Da der Fehler im System liegt, muss auch der Widerstand an die Wurzel gehen”

0
17

Das kapitalistische System funktioniert nicht. Wer das nicht glaubt, der möge seinen Blick erweitern und in die Vergangenheit schauen oder in andere Teile der Welt (den Großteil eigentlich). Oder den Blick in jene Teile unserer Gesellschaft lenken, die normalerweise unserer Aufmerksamkeit entgehen. Viele haben das schon erkannt und leisten da und dort Widerstand in ihren Bereichen. Aber da der Fehler im System liegt, muss auch der Widerstand an die Wurzel gehen. Dafür steht die PdA: für die Hoffnung auf eine gerechte Gesellschaft und für die praktische Organisation des Weges dorthin. Das ist eine Riesenaufgabe, denn das herrschende System hat aufgerüstet.
Aber wenn wir die Idee einer gerechten Gesellschaft von gleichberechtigten BürgerInnen, die allen ein menschenwürdiges Leben ohne Unterdrückung und Armut ermöglicht, aufgeben, können wir uns gleich eingraben, hat sinngemäß ein Philosoph gemeint.
Also packen wir´s an!
Peter Ostertag (50), Lehrer