Veranstaltungen zum Februar 1934 in Wien

0
20

Brigittenau: Gedenkkundgebung Februar 1934 und Josef Gerl
 
Am 12. Februar 2016 jährt sich der Beginn der bewaffneten Widerstandskämpfe gegen den Austrofaschismus zum 82. Mal. Wie in den vergangenen Jahren ruft die Partei der Arbeit Österreichs zur gemeinsamen Gedenkkundgebung mit der KPÖ Brigittenau und anderen Organisationen in Wien-Brigittenau auf.
 
Treffpunkt: Freitag, 12. Februar 2016, 14.45 Uhr, 1200 Wien, Maria-Restituta-Platz (vor der Millenium City, U6/S‑Bahn Handelskai)
 
Route: Marsch zum Josef-Gerl-Hof (Eingang Vorgartenstraße 34 – 40; Zwischenkundgebung) sowie zum Höchstädtplatz (Mahnmal gegen Faschismus, Rassismus und Krieg; Schlusskundgebung)
 
Für die PdA spricht ihr Vorsitzender Otto Bruckner.
 
***
 
Ottakring: Februar 1934-Vorträge & Feier mit Chris Peterka
 
Anlässlich des 82. Jahrestages Februarkämpfe von 1934 unternimmt die Partei der Arbeit eine inhaltliche Beleuchtung der Ereignisse, ihrer Vorgeschichte, Hintergründe und internationalen Zusammenhänge. Im Rahmen der Veranstaltung stehen historische, politisch-theoretische Vorträge und kulturelle Beiträge auf dem Programm. Im Anschluss spielt und singt Chris 4er Peterka revolutionäre und widerständige Lieder.
 
Termin: Freitag, 12. Februar 2016, 19.00 Uhr
Ort: OABV-Lokal, 1160 Wien, Rankgasse 2/Ecke Huttengasse (U3/S‑Bahn Ottakring)