Zum internationalen Frauentag: Die Frauen der Kommune

0
20

Heut’ kühlen alle Küchen aus,
die Frauen bleiben nicht zu Haus
zum Kochen und zum Schaffen,
sie ziehen zum Kommunehaus
und fordern: gebt Gewehre aus,
gebt uns Frauen Waffen!

Wie ihre roten Wangen glühn beim
Barrikadenbauen –
die bisher schönsten Frauen,
die Frauen der Kommune.

Die Frau gehöre unters Dach,
das Kämpfen, das ist Männersach’,
das war die alte Weisheit.
Doch hält die Frau nicht länger still,
sie hat erkannt: wer frei sein will,
muss kämpfen um die Freiheit!

Wie ihre roten Wangen glühn
beim Barrikadenbauen
‑die bisher schönsten Frauen,
die Frauen der Kommune.

Heinz R. Unger, Proletenpassion