Wahlen in Italien: Vota comunista!

0
38

Erklärung des Parteivorstandes der Partei der Arbeit Österreichs (PdA) zu den italienischen Parlamentswahlen am 4. März 2018

Am 4. März 2018 finden in Italien Parlamentswahlen (Abgeordnetenkammer und Senat) statt. Die Partei der Arbeit Österreichs (PdA) unterstützt hierbei auf solidarische Weise die Listen sowie die Kandidatinnen und Kandidaten der Kommunistischen Partei (Partito Comunista, PC) und ruft zu deren Wahl auf.

Die Kommunistische Partei unter Führung von Marco Rizzo ist bei den Wahlen die einzige Alternative für einen Bruch mit den herrschenden Verhältnissen. Jede Stimme für die KP ist eine Stimme für den konsequenten Kampf gegen den Imperialismus und dessen Werkzeuge EU und NATO. Die KP will nicht – wie die „linken“ Listen – den Kapitalismus verwalten, sondern ihn stürzen. Dies ist die wahre Voraussetzung für die Errichtung der Macht des Volkes und der Arbeiterklasse, für den Aufbau des Sozialismus in Italien, für eine Gesellschaft ohne Ausbeutung, Unterdrückung und Krieg.

Der Sozialismus wird natürlich nicht über Wahlen erreicht und nicht in bürgerlichen Parlamenten „beschlossen“. Der Sozialismus wird erkämpft in den Betrieben, in Fabriken, auf den Feldern, an Schulen und Universitäten, auf der Straße. Die Wahlen mögen dazu dienen, die KP als revolutionäre Partei der italienischen Arbeiterklasse und des Volkes, als marxistisch-leninistische Partei zu stärken, damit sie ihre Kämpfe ausweiten kann. Die PdA wird sie hierbei weiterhin unterstützen.

Hoch die internationale Solidarität!

Für ein sozialistisches Italien!

Wählt kommunistisch! Vota comunista!

Parteivorstand der Partei der Arbeit Österreichs

Wien, 1. März 2018

***

Elezioni in Italia: Vota comunista!

Dichiarazione del Comitato Centrale del Partito del Lavoro d’Austria riguardo alle elezioni politiche italiane del 4 marzo 2018

Il 4 marzo 2018 si terranno le elezioni politiche italiane (Camera dei deputati e Senato della Repubblica). Il Partito del Lavoro d’Austria (Partei der Arbeit Österreichs, PdA) esprime il suo pieno e solidale sostegno alle liste, alle candidate e ai candidati del Partito Comunista e chiama gli elettori a votare il PC.

Il Partito Comunista guidato da Marco Rizzo costituisce in queste elezioni l’unica alternativa per rompere con i rapporti dominanti. Ogni voto per il Partito Comunista è un voto per la lotta coerente contro l´imperialismo e contro i suoi strumenti, cioè l´UE e la NATO. Il PC, a differenza delle liste di “sinistra”, non vuole amministrare il capitalismo, bensì rovesciarlo. Questa sarà la prima condizione per la conquista del potere operaio e popolare, per la costruzione del socialismo in Italia ed una società senza sfruttamento, oppressione e guerre.

Certo il socialismo non verrà raggiunto tramite elezioni o “deciso” nel parlamento – bisogna lottare per il socialismo nelle imprese, nelle fabbriche, sui campi, nelle strade, nelle scuole ed università. Possano le elezioni servire a rafforzare il PC come partito rivoluzionario della classe operaia e del popolo italiano, come partito marxista-leninista, e a favorire l’espansione delle lotte. Il Partito del Lavoro dichiara il suo presente e futuro sostegno al Partito Comunista in tutte queste lotte.

Viva la solidarietà internazionale!

Per un’Italia socialista!

Vota comunista!

Il Comitato Centrale del Partito del Lavoro d’Austria

Vienna, 1 marzo 2018