Grußbotschaften an den 4. Parteitag der PdA

0
34

Wir veröffentlichen an dieser Stelle Auszüge aus den internationalen Grußbotschaften kommunistischer und Arbeiterparteien, die den 4. Parteitag der Partei der Arbeit Österreichs am 21. Dezember 2019 erreicht haben. Zusätzlich werden einige weitere – längere – Grußbotschaften in den kommenden Tagen separat veröffentlicht werden, die hier noch nicht inkludiert sind.

***

Deutsche Kommunistische Partei (DKP)

Wir beglückwünschen Euch zu Eurem 4. Parteitag, für den wir gute Arbeitsergebnisse erhoffen.

Wie Ihr uns mitgeteilt habt, beschäftigt Ihr Euch bei diesem Parteitag in Wien mit Fragen der Organisationspolitik und der Ideologie. Das sind Fragen, die kaum jemals widerspruchsfrei und manchmal auch nicht konfliktfrei vonstattengehen. Unsere Deutsche Kommunistische Partei hat einige Jahre neben der Wiedererlangung von Politikfähigkeit im Rahmen der Verankerung in der Arbeiterklasse just auf Fragen der Organisationspolitik verwendet. Manche dieser Debatten sind bis heute noch nicht beendet. Von besonderer Bedeutung kann dabei sein, dass organisationspolitische Fragen mit ideologischen Standpunkten zum einen objektiv verbunden sind und zum anderen subjektiv vermengt werden.

Wir haben dabei gelernt, dass es – wenn die Einheit der Partei ein hohes, wenn auch nicht das einzige Gut darstellt, das es zu verteidigen gilt – klug ist, diese Dinge mit einer gewissen Ruhe und auch mehr Gleichmut anzugehen als es zuweilen „im Eifer des Gefechts“ geboten scheint. Wir sind uns sicher, dass Ihr über diese Ruhe verfügt und gute Beschlüsse fassen werdet!

Unser 23. Parteitag findet vom 28. Februar bis zum 1. März statt. Er wird sich damit befassen, inwieweit wir Bruchstellen im Gefüge der monopolkapitalistisch-imperialistischen Ordnung in Deutschland ausloten können, um sie für eine Strategie im Rahmen unserer antimonopolistischen Gesamtkonzeption nutzbar zu machen.

***

Kommunistische Partei Deutschlands (KPD)

Wir Kommunisten der Kommunistischen Partei Deutschlands senden Euch die herzlichsten Kampfesgrüße und wünschen einen ergebnisreichen Verlauf des Parteitages.

Die gegenwärtige Zeit ist geprägt von enormen Umbrüchen sowohl auf internationaler als auch auf nationaler Ebene. In immer mehr Ländern wachsen die sozialen Kämpfe zwischen Arbeit und Kapital. International vollzieht sich der Kampf zwischen den imperialistischen Kräften mit der Hauptmacht USA an der Spitze und den Kräften für eine friedliche und fortschrittliche Welt.

Wir Kommunisten müssen dabei vereint und stark in diesen Kämpfen wirken, insbesondere auch hier in Europa. Und Europa erstreckt sich vom Atlantik im Westen bis zum Ural im Osten. Stärken wir gemeinsam die Initiative der Kommunistischen und Arbeiterparteien in Europa (ICWPE).

Und wir dürfen nicht vergessen:

Antistalinismus ist das Haupthindernis für eine Einigung der kommunistischen Weltbewegung. Denn Antistalinismus ist verkappter Antikommunismus.

Es gilt wie seit 1848: „Proletarier aller Länder, vereinigt euch!“

Wir sind fest davon überzeugt, dass Euer Parteitag einen wichtigen Beitrag zur ideologischen und organisatorischen Stärkung und für die Verteidigung des Friedens und der sozialistischen Bewegung leisten wird.

In diesem Sinne bereiten wir auch den 31. Parteitag der KPD im Mai 2020 vor und hoffen auf einen guten Erfahrungsaustausch mit den Kommunisten Österreichs.

***

Revolutionäre Kommunistische Partei Frankreichs / Parti Communiste Révolutionnaire de France (PCRF)

Die Revolutionäre Kommunistische Partei Frankreichs sendet der Partei der Arbeit Österreichs seine herzlichen Grüße zu ihrem 4. Kongress. Wir hoffen, dass Sie durch diese Botschaft einen Teil des proletarischen und volkstümlichen Atems wahrnehmen werden, der derzeit in einer gigantischen Streikbewegung gegen eine Rentenreform, die einen allgemeinen sozialen Rückschritt zur Folge hätte, über unser Land weht. Der Kampf ist schwierig, die Bourgeoisie hinter Macron hat beschlossen, ihre Ziele zu erreichen, aber es wurden Punkte erzielt: Während zu Beginn des Kampfes zwei reformistische Gewerkschaften das Projekt unterstützten, hat die Regierung derzeit keine offene Unterstützung außer von der Arbeitgeberorganisation. Es ist jedoch nichts geklärt, denn in allen Gewerkschaftsbünden gibt es Tendenzen zur Versöhnung, das Klassenbewusstsein hat sich mit der Liquidation der PCF zurückentwickelt. Aber dieser Kampf kann nicht nur die Regierung zurückdrängen, sondern auch den Klasseneinheit stärken.

Wir hoffen, dass eure Arbeit gut verläuft und ihr euch wieder auf den Erfolg eurer Partei vorbereitet.

Es lebe die PCRF-PdA-Bruderschaft auf der Grundlage des Marxismus-Leninismus und des proletarischen Internationalismus!

***

Vereinte Kommunistische Partei Georgiens / საქართველოს ერთიანი კომუნისტური პარტია (SEKP)

Im Namen der georgischen Kommunisten grüßen wir die Delegierten des 4. Kongresses der Partei der Arbeit Österreichs.

Österreich ist ein Land, in dem die Arbeitnehmer ein hohes Niveau des Schutzes ihrer Rechte erreicht haben. Trotz des hohen Lebensstandards der Arbeiter tritt eure Partei für eine weitere Verbesserung der Lebensbedingungen und eine Umwälzung des Staates im Interesse der gesamten Gesellschaft ein.

Der moderne Kapitalismus bleibt ein Kapitalismus und eine Fessel des sozialen Fortschritts, ein Haupthindernis für den allgemeinen Frieden und den Wohlstand. Darüber hinaus ist der Kapitalismus die Hauptbedrohung für die Gesellschaft, die ständig die akutesten Probleme globaler Natur hervorbringt.

Deshalb ist der erfolgreiche Kampf gegen den Kapitalismus eine dringende Frage unserer Zeit. Ihr als unsere österreichischen Freunde seid ein wichtiges Bindeglied in der gemeinsamen internationalen Front der fortschrittlichen Kräfte. 

Wir wünschen euch eine fruchtbare Arbeit und Erfolg in eurem Kampf!

***

Sozialistische Arbeiterpartei Kroatiens / Socijalistička radnička partija Hrvatske (SRP)

Die Sozialistische Arbeiterpartei Kroatiens (SRP) wünscht der Partei der Arbeit einen erfolgreichen Ablauf des 4. Kongresses, der am 21. Dezember in Wien stattfinden wird. Wir sind überzeugt, dass der Kongress zur weiteren Stärkung der PdA führen wird sowie zu neuen Strategien für den endgültigen Sturz des Kapitalismus und den Sieg des Sozialismus, zugunsten der Arbeiterklasse in Österreich sowie auch der Proletarier der ganzen Welt! In diesem Sinne wünschen wir einen erfolgreichen und konstruktiven Kongress!

***

Laotische Revolutionäre Volkspartei / ພັກປະຊາຊົນປະຕິວັດລາວ (PPPL)

Anlässlich des 4. Kongresses der Partei der Arbeit Österreichs, der am 21. Dezember 2019 stattfinden wird, haben wir die Ehre, im Namen des Zentralkomitees der Laotischen Revolutionären Volkspartei die herzlichsten Glückwünsche und besten Wünsche an den Kongress und durch den Kongress an die gesamten Mitglieder der Partei der Arbeit Österreichs zu übermitteln.

Der Kongress findet inmitten der EU statt und ist Zeuge vieler wichtiger politischer Ereignisse, die der Partei der Arbeiterschaft Österreichs sowohl Chancen als auch Herausforderungen bieten, und wir hoffen, dass der Kongress die zukünftige Ausrichtung der Partei diskutiert und verabschiedet und die Rolle und das Ansehen der Partei in Österreich sowie in der Region und der Welt kontinuierlich verbessert.

Zu diesem großartigen Anlass dürfen wir dem 4. Kongress der Partei der Arbeit Österreichs einen glänzenden Erfolg wünschen.

Möge die Freundschaft zwischen der Laotischen Revolutionären Volkspartei und der Partei der Arbeit Österreichs zum Wohle unserer beiden Völker sowie für Frieden, Freundschaft und Zusammenarbeit für die Entwicklung in der Region und in der Welt weiter gestärkt werden.

***

Palästinensische Kommunistische Partei / الحزب الشيوعي الفلسطيني

Die Palästinensische Kommunistische Partei, vertreten durch ihren Generalsekretär Dr. Mahmoud Saadeh, ihre Kader und Unterstützer, gratuliert Ihnen anlässlich des vierten Kongresses Ihrer ruhmreichen Partei ganz herzlich und wünscht Ihnen Fortschritt und Erfolg, um das Gebäude des Sozialismus in Ihrem großen Land Österreich zu errichten.

***

Kommunistische Partei Polens / Komunistyczna Partia Polski (KPP)

Die Kommunistische Partei Polens sendet den Delegierten des 4. Kongresses der Partei der Arbeit Österreichs die herzlichsten brüderlichen Grüße.

Wir wünschen eurem Kongress einen fruchtbaren Verlauf, der zur Entwicklung der Tätigkeit eurer Partei und der internationalen kommunistischen Bewegung beitragen wird. Wir grüßen die großen Traditionen der österreichischen kommunistischen Bewegung und ihren Widerstand gegen den Nazismus und Kapitalismus. Die Bedeutung des Kampfes gegen den Imperialismus, die kapitalistische Ausbeutung und die wachsende Bedrohung durch den Faschismus kann nicht hoch genug eingeschätzt werden.

Die Kommunistische Partei Polens dankt den österreichischen Genossen für ihre Aktivität gegen die antikommunistischen Repressionen in Polen. Es war ein wichtiger Beitrag zur internationalen Kampagne.

Die vereinigte und internationalistische Arbeiterbewegung kann nicht besiegt werden!

Es lebe die internationale Solidarität!

***

Kommunistische Partei Schwedens / Sveriges Kommunistiska Parti (SKP)

Die Kommunistische Partei Schwedens möchte der Partei der Arbeit Österreichs anlässlich ihres 4. Kongresses ihre brüderlichen Grüße übermitteln.

Euer Kongress findet in einer Zeit statt, die durch die Verschärfung der zwischenimperialistischen Widersprüche und durch zunehmende gesellschaftliche Umwälzungen gekennzeichnet ist. Unsere Länder haben ähnliche Merkmale. Sowohl in Bezug auf die starke klassenkollaborationistische sozialdemokratische Rolle als auch in Bezug auf die wirtschaftliche Entwicklung, wo beide Länder als imperialistische Mittelmächte in den globalen Imperialismus eingebunden sind.

Darüber hinaus erkennen unsere Parteien die Notwendigkeit der Diktatur des Proletariats an. Beide kämpfen dafür, die vorherrschenden sozialdemokratischen und anderen Illusionen in den Gewerkschaften und in der Gesellschaft im Allgemeinen zu zerstreuen. Wir schätzen die Zusammenarbeit innerhalb der „Initative“ und begrüßen die Teilnahme der PdA am IMCWP.

Da der Kapitalismus immer tiefer in einen Sumpf wirtschaftlicher, sozialer und ökologischer Krisen eintaucht, die die fundamentalen Bedingungen des Lebens auf der Erde gefährden, ist die entschlossene Durchsetzung unseres Typs von Parteien unabdingbar. Sie sind die einzig mögliche Kraft, die ihre Ursachen erkennt und als solche die einzige Hoffnung auf eine Lösung bieten.

Wir freuen uns darauf, mehr zu erfahren und hoffen, dass der 4. Kongress der Partei der Arbeit Österreichs ein Erfolg wird.

Lang lebe die Partei der Arbeit Österreichs!

Es lebe der proletarische Internationalismus!

***

Neue Kommunistische Partei Jugoslawiens, Serbien / Нова комунистичка партија Југославије / Nova Komunistička Partija Jugoslavije (NKPJ)

Im Namen des Zentralkomitees der Neuen Kommunistischen Partei Jugoslawiens (NKPJ) grüßen wir die Delegierten des 4. Kongresses der Partei der Arbeit Österreichs (PdA) herzlich.

Euer Kongress findet in einem der gefährlichsten Momente in der Geschichte der Menschheit statt. Die Auswirkungen der Systemkrise des Kapitalismus, die im letzten Jahrzehnt einen qualitativen Sprung gemacht hat, breiten sich weiter aus und betreffen in vielfältiger Weise alle Lebensbereiche unseres Planeten. Zweihundert Jahre nach der Geburt von Karl Marx bestätigen die Fakten die Klarheit und Gültigkeit seiner tiefgründigen Analyse des Kapitalismus und seiner unvereinbaren Widersprüche.

Wir glauben, dass der Kongress eurer Partei ein wichtiger Schritt zur wechselseitigen Zusammenarbeit der fortschrittlichen Menschen sein kann, um eine gerechtere Gesellschaftsordnung zu erreichen.

Wir wünschen euren Kongressdebatten viel Erfolg, und wir wünschen eurer Partei auch, dass sich ihr Einfluss in der Gesellschaft ausweitet. Wir schätzen unsere gegenseitige Zusammenarbeit und sind zu deren weiterer Entwicklung bereit.

Die Neue Kommunistische Partei Jugoslawiens gratuliert euch in Erwartung des Erfolges eures Kongresses. Wir hoffen, dass der Kongress starke Strategien zur weiteren Stärkung und Belebung der Partei der Arbeit Österreichs (PdA) entwickelt.

Wir glauben fest daran, dass die Beziehungen zwischen unseren beiden Parteien, die im Geiste des gegenseitigen Respekts entwickelt wurden, die gemeinsame Arbeit an einer besseren Zusammenarbeit und einem wirksamen Kampf gegen Opportunismus und Antikommunismus gewährleisten und auch eine stärkere Zusammenarbeit in der kommunistischen Weltbewegung fördern werden.

Lang lebe die internationale Solidarität, lang lebe der Sozialismus!

***

Kommunistische Partei der Arbeiter Spaniens / Partido Comunista de los Trabajadores de España (PCTE)

Anlässlich eures 4. Kongresses senden wir euch einen brüderlichen Gruß der Kommunistischen Partei der Arbeiter Spaniens. Wir kennen eure Partei, begleiten sie seit ihrem Gründungskongress und verstehen unsere Beziehung als eine Verkörperung der Prinzipien des proletarischen Internationalismus.

In der gegenwärtigen Situation des kapitalistischen Systems wird eine neue Wirtschaftskrise herbeigeführt. Deshalb ist es unerlässlich, dass die Kommunisten in jenem Bereich arbeiten, die ihr auf eurem 4. Kongress markiert: An der inneren Stärkung der Kommunistischen Partei sowie der Arbeiterbewegung, um ihre klassenorientierte Perspektive zu sichern. Es ist notwendig, die Strukturen zu schaffen, die es der Arbeiterklasse ermöglichen, eine Antwort auf die kommenden Angriffe, Kürzungen, Privatisierungen usw. zu geben.

Die Hauptpunkte eures Kongresses, die wir derzeit als wichtig für alle kommunistischen Parteien einschätzen, sind drei: die ideologische Klärung und folglich die Einheit um die Prinzipien des Marxismus-Leninismus. Ebenso die Planung des Parteiaufbauprozesses, der zweifellos jene Einheit erfordert, die ein Kennzeichen der Kommunisten ist. Und schließlich die Aufgaben der Partei und ihrer Grundorganisationen in der Arbeiterbewegung. Ohne die Partei gibt es keine Revolution, gibt es gibt keine bewusste Intervention der Arbeiterklasse und werden keine Kämpfe gewonnen.

Wir werden die Entwicklungen und Schlussfolgerungen eures 4. Kongresses auch in Spanien beachten, wir sind sicher, dass er erfolgreich sein wird und die Fähigkeiten der PdA sowohl in Österreich als auch in der Internationalen Kommunistischen Bewegung erhöhen wird. Wir bewerten eure Arbeit und euer Engagement bei den internationalen Treffen als positiv und wir vertrauen darauf, dass die Beziehungen zwischen unseren Organisationen immer enger werden.

Es lebe der 4. Kongress der PdA!

Es lebe die kommunistische Partei!

Es lebe der proletarische Internationalismus!

***

Kommunistische Partei der Türkei / Türkiye Komünist Partisi (TKP)

Die Kommunistische Partei der Türkei sendet anlässlich Ihres 4. Kongresses am 21. Dezember 2019 Grüße und Solidarität an die Partei der Arbeit Österreichs. Wir wünschen Ihrem Kongress viel Erfolg und glauben, dass er weiterhin zum anhaltenden Kampf der Menschen in Europa unter den Bedingungen der kapitalistischen Krise beitragen wird.

Angesichts der ideologischen Einheit und des Parteibildungsprozesses, die den Kern des Kampfes gegen Armut, Arbeitslosigkeit und kapitalistische Ausbeutung in der EU bilden, ist die organisatorische Entwicklung der Partei von entscheidender Bedeutung. Wir sind uns bewusst, dass der kommunistische Kampf in Österreich aufgrund einer möglichen Koalition zwischen der Österreichischen Volkspartei und den Grünen viel wichtiger als je zuvor ist.

Wir glauben, dass Ihre Partei echte Fortschritte bei der Förderung des sozialistischen Kampfes in Österreich machen und das Land auf einen Kurs in Richtung Sozialismus bringen wird. Unser Zentralkomitee gratuliert herzlich und wünscht Ihrem 4. Kongress viel Erfolg.