Gratulation an den KSV

0
40

Der Kommunistische StudentInnenverband (KSV-KJÖ) erreichte bei den Wahlen zur Österreichischen HochschülerInnenschaft (ÖH) auf Bundesebene 2,17% der Stimmen. Damit konnte das schon bislang gehaltene Mandat in der ÖH-Bundesvertretung erfolgreich verteidigt werden, wodurch Lukas Haslwanter aus Innsbruck in den kommenden beiden Jahren den KSV im „Studierendenparlament“ vertreten wird. Der Parteivorstand der Partei der Arbeit Österreichs gratuliert dem KSV und allen AktivistInnen zu diesem guten Ergebnis und steht auch weiterhin für die solidarische Zusammenarbeit mit dem KSV und der KJÖ ein. Unser gemeinsamer Kampf für die sozialen und demokratischen Rechte der Studierenden, der Jugend, der arbeitenden Menschen und der sozial Schwachen, für eine Welt ohne Unterdrückung und Ausbeutung geht weiter!
 
Parteivorstand der Partei der Arbeit Österreichs, Wien, 19. Mai 2017