2. Parteitag der PdA Österreichs

0
17

pda_nur oesterreichAm 16. Januar 2016 wird der 2. Parteitag der Partei der Arbeit Österreichs (PdA) in Wien stattfinden. Unter dem Motto „Klassenkampf und Solidarität – Stärkt die PdA!“ werden die bisherige Tätigkeit der Partei einer Einschätzung unterzogen und die Arbeit der beiden kommenden Jahre geplant und vorbereitet. Im Mittelpunkt steht dabei der weitere Aufbau der PdA als marxistisch-leninistischer Partei der österreichischen Arbeiterklasse.
Im Konkreten soll ein Aktionsprogramm diskutiert und beschlossen werden, Anträge zu wichtigen Fragestellungen werden zur Disposition stehen, die Ausrichtung der Kommissionen wird bewertet und angepasst, und natürlich steht auch die Neuwahl des Parteivorstandes und der anderen Gremien auf der Tagesordnung. Der bisherige Parteivorsitzende Otto Bruckner stellt sich dabei erneut der Wahl.
Als internationale Gäste werden dem Parteitag u.a. der EU-Parlamentarier Kostas Papadakis (Kommunistische Partei Griechenlands, KKE), Gyula Thürmer (Vorsitzender der Ungarischen Arbeiterpartei, Magyar Munkáspárt) sowie Günter Pohl (Internationaler Sekretär der Deutschen Kommunistischen Partei, DKP) beiwohnen. Auf nationaler Ebene werden u.a. Delegationen der Kommunistischen Jugend (KJÖ), des Kommunistischen StudentInnenverbandes (KSV) und der Kommunistischen Gewerkschaftsinitiative – International (KOMintern) als Gäste erwartet.
Im Anschluss an den Parteitag lädt die PdA alle Freundinnen und Freunde sowie Interessierte ab 19.00 Uhr zur gemeinsamen feierlichen Abendgestaltung in den ATIGF-Saal im EKH, 1100 Wien, Wielandgasse 2 – 4.