Innsbruck: Kundgebung “Wir zahlen nicht für eure Krise”

0
1150

Samstag, 12. Dezember 2020 um 16:00 Uhr, Innsbruck, Wiltener Platzl

Ohne uns fahren weder Bus noch Bahn. Ohne uns gäbe es noch nicht einmal die Straßen und Schienen, auf denen Bus und Bahn fahren. Ohne uns wären die Regale im Supermarkt leer. Ohne uns gäbe es auch keine Waren, die dort eingeräumt und verkauft werden könnten. Die Arbeit von uns Arbeiterinnen, Arbeitern und Angestellten schafft allen Reichtum der Gesellschaft. Den Profit daraus streichen die Unternehmer ein. Wir sind mitten in einer tiefen Krise und während die Unternehmer von unserer Arbeit immer reicher und reicher werden, sollen wir jetzt die Kosten für die Krise bezahlen. Kurzarbeit wird aus unseren Beiträgen in die Arbeitslosenversicherung bezahlt! Tausende Arbeiterinnen, Arbeiter und Angestellte werden in ganz Österreich gekündigt! Die Lohnerhöhungen gleichen noch nicht einmal die steigenden Lebenshaltungskosten aus!

Wir haben genug bezahlt!

Eine Maske ist kein Maulkorb!

Wir bezahlen nicht für eure Krise!