Innsbruck: Palästina – Nationaler, sozialer oder religiöser Konflikt?

    0
    89

    Termin
    13. April 2024
    19:00 – 21:00


    13.04.2024 |19:00 Uhr | Don Quichotte Kulturzentrum, Mariahilfstr. 30 in Innsbruck

    In den letzten Tagen wurde im Gazastreifen die Zahl von 32.000 Toten überschritten. Die Überlebenden befinden sich auf der Flucht, leiden unter Mangelernährung und sind ständig den israelischen Raketen ausgesetzt. Dieser Genozid hat weit zurückreichende historische Wurzeln. Oft als reiner Religionskrieg missverstanden, stellen wir uns die Frage nach den wahren Ursachen des Krieges und der Okkupation, die so viele Menschenleben gefordert hat.

    Eintritt frei.

    Unser Vortrag wird die Frage nach nationalen Identitäten, Klassenkampf und religiösen Spannungen aufgreifen, um ein tieferes Verständnis für die Wurzeln dieses Konflikts zu schaffen. Komm vorbei, bilde dich mit uns weiter und diskutiere mit.