Innsbruck: Kundgebung zum Internationalen Frauentag

    0
    179

    Termin
    8. März 2024
    17:00 – 18:00


    8. März 2023 | 17.00 Uhr | Wiltener Platzl 6020 Innsbruck

    In unserer Gesellschaft haben es Frauen schwerer als Männer: Sie bekommen niedrigere Löhne, schlechtere Jobs und geringere Pensionen. Bereits das Erziehungs- und Bildungssystem ist darauf angelegt, Ungleichheit zu schaffen. Zudem lastet auf den Frauen der größere Teil der unbezahlten Arbeit, v.a. im Haushalt sowie in der Kinderbetreuung und in der familiären Pflege. Es herrschen patriarchale Strukturen und Hierarchien, die von Diskriminierung, Sexismus und Gewalt geprägt sind. Deswegen kämpfen wir das ganze Jahr und nicht nur am 8. März für die Rechte der Frau!