Die Partei der Arbeit: Wer wir sind, was wir wollen

601861_336943066431301_551671726_nDie Partei der Arbeit Österreichs (PdA) ist ein Zusammenschluss von ArbeiterInnen, Angestellten, SchülerInnen, Studierenden, kleinen Selbständigen, PensionistInnen und Arbeitslosen – von „einfachen Menschen“, die sich nicht damit abfinden, dass die Welt so ist, wie sie ist.

Wir treten ein für menschenwürdige Arbeits-, Wohn- und Lebensverhältnisse für alle; für Löhne und Gehälter, von denen man ohne Ängste und Zwänge leben kann; für das Volkseigentum an großen Unternehmen und an der Grundversorgung; für demokratische Mit- und Selbstbestimmung am Arbeits-, Ausbildungs- und Studienplatz; für die gezielte Besteuerung von großen Vermögen und Kapital; für ein staatlich gesichertes Pensions-, Gesundheits- und Bildungssystem; für den Austritt Österreichs aus der antidemokratischen, asozialen, militaristischen und imperialistischen EU; für Frieden, Demokratie, nationale Selbstbestimmung, Solidarität und sozialen Fortschritt; für die Überwindung des Kapitalismus und den Aufbau einer sozialistischen und klassenlosen Gesellschaft, wo jeder Mensch beiträgt, was er kann, und jeder bekommt, was er braucht.

Partei ergreifen!

Die PdA will und kann nicht statt den arbeitenden Menschen Politik machen, sondern muss dies gemeinsam mit ihnen tun. Jede gesellschaftliche und politische Kraft, jede Idee, jeder Standpunkt und jeder Kampf sind nur so stark, wie es Menschen gibt, die sich dafür einsetzen. Daher lautet unser Aufruf: Macht euch selbst stark, indem ihr für eure eigenen Interessen Partei ergreift! Für dieses gemeinsame Ziel ist die PdA ein Angebot.

Mitglied werden!

Kontakt aufnehmen

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht